Hallo, Gast-User! | Du bist noch nicht angemeldet und kannst das Dbox-Portal nur eingeschränkt nutzen |
Als User einloggen      Als neuer User registrieren      Member Account      Image downloaden      erweiterte Download Area      Dbox Umbau 3 Besucher online
Anleitungen unterstützen?




Dbox Anleitungen für Linux Neutrino Dbox Anleitungen für Linux Neutrino

Nun haben Sie eine Dbox2 und ein nicht gerade vom Funktionsumfang und Know-How installiertes Betriebssystem Betanova. Da nun die Dbox mit dieser nun sagen wir etwas unbequem und arm an Features daher kommende Ausstattung alles andere als dem heutigen technischen Stand entspricht, kann man diese nur mit einer anderen neuen Software bestücken. Dank einiger vor Jahren tätigen Linux-Tüftlern besteht die Möglichkeit tatsächlich die hardwareseitigen Gegebenheiten völlig neu softwaremäßig anzusprechen. Da das alte Betriebssystem vor äußeren Eingriffen geschützt ist, muss man der Dbox2 die Hardware in den sogenannten Debug Mode versetzen, um den Bootloader beschreiben zu können. Erst dann kann man das begehrte Linux-System mit der gängigen Neutrino-Oberfläche installieren. Wer eben das Potenzial der ehemalige Set-Top Box an ihre Grenzen bringen will, dem bleibt nichts anderes übrig als Linux Neutrino. Den teilweise umfangreich schwierigen Hardwareeingriff mit Endziel Debug Mode können Sie bei verschiedenen Dbox Umbau Firmen beauftragen. Für alle anderen die sich schon als Besitzer einer Linux Neutrino Dbox2 bezeichnen, sei diese Anleitungs- und Bedienungsseite ein weiterer Support. Um nun schnell und ohne Frust die Dbox-2 zu bedienen und weitere Kommunikation mit Computer und Box von vielen gängigen Programmen zu erklären finden Sie bei uns alles wissenswerte zum Thema DBOX2 und LINUX NEUTRINO. Was kann nun unser neues schnelles Betriebsystem Linux Neutrino gegenüber der Originalsoftware Betanova? Einen Vergleich beider Systeme gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten vom Turbosystem Linux.

Neuerdings gibt es ein Interface, was es ermöglicht, eine Micro-SD-Karte (max. 2 GB) in der D-Box 2 zu betreiben. Durch die technische Weiterentwicklung von SD-Karten , ist davon auszugehen, das das IDE-Interface für die Dbox2 nur eine Übergangslösung darstellen könnte. Dies sollte als Vorwort für Linux Neutrino und der Dbox2 reichen.

Frisch gebloggt ....
TS Files mit Movieplayer abspielen

In diesem Artikel beschreiben wir, wie von der Dbox mit Xmediagrabber Filme und Sendungen im TS-Format aufgenommen werden können. Die nun gespeicherten TS-Files kann man wiederum vom PC über den Movieplayer der Dbox zur Dbox streamen und am TV ansehen. Dafür benötigt man im Windowssystem (PC) einen NFS-Server.

Dbox-Aufnahme als Transportstream (.ts)

Bekanntlich kann dank Netzwerkschnittstelle (10 Mbit Halbduplex) von der Dbox mit Linux-Images aufgenommen werden. Ob es nun TV-Sendungen sind oder Filme in hervorragender Qualität. Es gibt den JtG (Jack the Grabber) oder das nach unserer Auffassung bessere XMedia Grabber. Natürlich bedarf es erst einiger

Grünes Bild | Nokia mit Avia 500 Videochip

Vermehrt ist nach dem Neuflashen auf eine Nokia Dbox mit altem Avia 500 Video-Chipsatz kein Bild und Ton mehr vorhanden. Der Fehler liegt meist im fehlenden Avia Treiber zur Ansteuerung des Video Chips. Die Nokia Dbox wurde mit einem Avia 500 und dem neueren 600 Chipsatz gebaut.